Über mich

Mich hat immer schon interessiert wie mächtig Gedanken eigentlich sind, wie stark sie unser Leben lenken und inwieweit sie unser Schicksal beeinflussen. Das hat mich zu meinem Studium der Psychologie motiviert und im weiteren Verlauf auch zu meiner Coaching Ausbildung. Die Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV) hat mich davon überzeugt, dass Gedanken dynamische Kräfte besitzen und wie stark Positivität das Schicksal beeinflussen kann.

Durch meine langjährige Tätigkeit in unterschiedlichen Projekten in der Forschung aber auch in der Personalauswahl und der Personalentwicklung verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen im Miteinander. Innerhalb meiner kontinuierlichen Weiterentwicklung erlebte ich sehr unterschiedliche Unternehmenskulturen, auf die ich mich immer wieder neu einstellen musste. Dieser permanente Veränderungsprozess bewirkte eine Persönlichkeitsentwicklung, die privat wie auch beruflich meine Achtsamkeit schärfte und meine Resilienzfähigkeit ausbaute.

Gleichzeitig bin ich bereits seit mehreren Jahren freiberuflich tätig. Als Hochschuldozentin zu den Themen der Psychologie und der Gesprächskompetenz, in der Potentialanalyse für Jugendliche sowie in der psychologischen Beratung. Im Bereich des Einstellungs- und Verhaltensveränderungsmanagements habe ich mein umfangreiches Wissen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung und der Karriereberatung weitergeben.